BusinessPartner PBS

USA: Amazon startet Verkauf von PBS-Artikeln

Der Online-Händler Amazon.com verkauft in den USA ab sofort auch Büroartikel in großem Stil. Das Unternehmen startet mit einem Angebot von rund 500.000 verschiedenen Produkten.

In einem eigenen Bereich der Website unter www.amazon.com/officesupplies sind Büropapier, Briefumschläge, Tacker, Stifte aber auch Kalender und Klebestreifen erhältlich. Die Büroartikel werden zum größten Teil direkt über Amazon verkauft, so dass spezielle Dienste wie etwa der Schnellversand via Amazon-Prime genutzt werden können. Ebenfalls stehen den amerikanischen Online-Shoppern alle üblichen Funktionen der Website, wie etwa Kundenrezensionen, zur Verfügung.

Auf der deutschen Amazon-Online-Shop gibt es derzeit noch keinen ausgewiesenen PBS-Bereich, dennoch sind hier bereits zahlreiche Artikel vom Malstift bis zum Ordner erhältlich. Es ist vermutlich also nur noch eine Frage der Zeit, bis Amazon auch in Deutschland mit einem vergleichbaren Angebot an den Start gehen wird.

Kontakt: www.amazon.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter