BusinessPartner PBS

Online-Marktplätze im Wettbewerb

Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay nutzen bislang nur wenige Fachhändler für den Verkauf von Büroprodukten. Rakuten will mit einem neuen Shopmodell frischen Wind in den Wettbewerb bringen.

Rakuten, der japanische Marktführer im Onlinehandel, ist nach der Übernahme von Tradoria seit einem halben Jahr auch in Deutschland aktiv. Das Unternehmen bietet ein neues Geschäftsmodell, das Fachhändlern das Portal schmackhaft machen soll. Im Gegensatz zu Amazon verkauft Rakuten nicht selbst, sondern stützt sich ausschließlich auf Handelspartner, die entweder direkt im Rakuten-Shop ihre Produkte anbieten oder auf der Plattform einen eigenen Miet-Shop-in-Shop eröffnen. Viele der Fachhändler, die heute mit Amazon oder Ebay zusammenarbeiten, suchen nach alternativen Handelsplätzen, etwa um bessere Konditionen oder bessere Betreuung zu erhalten – oder um ihre Bekanntheit auszubauen. Doch offene Handelsplattformen wie Rakuten bieten Vorteile, aber auch zahlreiche Nachteile. Im Top-Thema der aktuellen Ausgabe 7/8-2012 zeigt BusinessPartner PBS, welche Erfahrungen Bürofachhändler mit den Marktplätzen im Netz gemacht haben und warum einige der Händler die Geschäftsbeziehung "Hassliebe" nennen.

Lesen Sie hier den Artikel.

Verwandte Themen
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter