BusinessPartner PBS

Know-how für Online-Händler

Gebündeltes Expertenwissen für Online-Händler und Erfolgsgeschichten aus der Praxis will der E-Commerce-Tag am 10. Dezember in Regensburg vermitteln.

Die Veranstaltung, die gemeinsam von den E-Commerce-Leitfaden-Partnern und dem E-Commerce-Kompetenzzentrum Ostbayern durchgeführt wird, informiert über Themen wie Shop-Systeme, rechtliche Pflichten, Marketing und Vertrieb, Risikomanagement, Zahlungs- und Versandabwicklung oder Forderungsmanagement. In Praxisberichten zeigen erfolgreiche Online-Händler, wie man seine Geschäftsideen im Internet verwirklicht und fortlaufend optimiert. Bis zum 11. November gibt es einen Frühbucherpreis von 99 Euro statt dem regulären Preis von 129 Euro (jeweils zzgl. MwSt.).

Kontakt: www.ecommerce-tag.de

Verwandte Themen
Auf einer eigenen Internetseite wirbt Amazon um Zusteller in Berlin, weitere Standorte in Deutschland sollen folgen.
Amazon setzt bei Zustellung auf "freie Mitarbeiter" weiter
Deutsche Post DHL informiert über Änderungen bei Versand von Warenlieferungen in Briefen. (Bild: Deutsche Post DHL)
Internationaler Versand von Waren in Briefen weiter möglich weiter
Sechs von zehn Befragten, die an der „Cyber Week“ teilnehmen, haben dadurch ihre Gesamtumsätze in der Weihnachtszeit erhöht. (Grafik: ECC Koeln, eBay)
Weihnachtsumsatz verschiebt sich in Richtung „Cyber Week“ weiter
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig: Der BVOH berichtet von Unregelmäßigkeiten bei den Auszahlungen an Marktplatzhändler. (Bild: Amazon)
Amazon zahlt Händlern Gelder nicht aus weiter
Amazon Business ist mit kostenlosen Premium-Versand für Prime-Mitglieder gestartet.
Mit kostenlosem Premium-Versand gestartet weiter
Prognose von ibi research: der E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 2023 auf knapp 20 Prozent verdoppeln.
Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich verdoppeln weiter