BusinessPartner PBS
Amazon hat angekündigt, die Zahl der Mitarbeiter in Deutschland in diesem Jahr deutlich zu erhöhen. (Bild: Amazon)
Amazon hat angekündigt, die Zahl der Mitarbeiter in Deutschland in diesem Jahr deutlich zu erhöhen. (Bild: Amazon)

Weitere Expansion geplant: Amazon treibt Personalausbau voran

Amazon will in diesem Jahr allein in Deutschland rund 2000 neue Mitarbeiter einstellen. Hintergrund sind auch neue Services wie die schnelle Zustellung Prime Now, Alexa oder Cloud-Lösungen.

Viele der neuen Arbeitsplätze entstehen in den neuangekündigten Logistikzentren sowie in den Amazon-Offices und Entwicklungszentren. Die angekündigten neuen Arbeitsplätze sind Teil von mehr als 15.000 Vollzeitstellen, die 2017 in ganz Europa geschaffen werden. Amazon ist in Europa mit mehr als 100 Niederlassungen vertreten, darunter Logistikzentren, Verkäufer- und Kundendienstzentren, Rechenzentrum für die Amazon Web Services und ein Netzwerk von 15 Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. „Amazon investiert weiterhin in neue Infrastruktur und Arbeitsplätze in Deutschland“, sagte Roy Pertucci, Vice President EU Operations Amazon EU Sàrl: „So stellen wir sicher, dass wir uns im Sinne unserer Kunden fortlaufend weiterentwickeln.“ In Deutschland sind aktuell rund 14.500 Mitarbeiter beschäftigt.

Kontakt: www.amazon.com

Verwandte Themen
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter
Die ausschließliche Verpflichtung zum rein elektronischen Rechnungsaustausch soll ab dem 27. November 2020 greifen. Bild: Thinkstock/iStock/Fran.Marin
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Mit dem Ablauf des Patents wird sich der virtuelle Gang zur Kasse in vielen Online-Shops von US-Händlern deutlich einfacher gestalten, vermuten E-Commerce-Experten.
Amazons „1-Click“-Patent läuft aus weiter
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter