BusinessPartner PBS

AK Mediendaten kündigt eCl@ss Release 6.1 an

Wie auf der Sitzung des Arbeitskreises PBS Mediendaten Mitte Juni bei Office Depot in Großostheim bekannt geben wurde, soll das eCl@ss Release 6.1 ab Juli verfügbar sein.

Rund acht Monate nach Einführung des ersten eCl@ss-Releases mit MDS-Strukturen soll das eCl@ass Release 6.1. veröffentlicht werden. PBS Consulting-Geschäftsführer Dirk Steffens informierte die 18 Teilnehmer des Treffens am 18. Juni über den aktuellen Stand der Umsetzung des PBS Mediendatenstandards. Nach Angaben von PBS Network Projektmanager Christoph Landthaler befinden sich derzeit rund 40.000 Artikel auf der Mediendatenplattform. Allerdings würden diese noch immer nicht ausreichend vom Handel genutzt. Weitere wichtige Themen waren die Kosten für die Nutzung, die Bereitstellung der Mediendaten für Neuheiten und die Mehrsprachigkeit. Das nächste Treffen des Arbeitskreises Mediendaten soll voraussichtlich am Rande der Paperworld 2010 in Frankfurt stattfinden. Die Verleihung des nächsten Mediendaten-Awards steht noch nicht fest. Sie soll mit weiteren Meilensteinen in der Entwicklung des MDS zusammenhängen erklärte MDS-Koordinator Andreas Karl.

Kontakt: www.pbsmediendaten.de

Verwandte Themen
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Weiter auf Expansionskurs: Amazon baut in Mönchengladbach ein weiteres Mega-Logistikzentrum. (Bild: Amazon-Lager in Leipzig)
Amazon baut zwölftes Logistikzentrum in Deutschland weiter
Zu den umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland gehören mit Amazon, Otto und Zalando auch Marktplatz-Anbieter – die Bedeutung der digitalen Marktplätze soll künftig weiter zunehmen. (Bild: Statista)
Digitale Marktplätze werden wichtiger weiter
Druckerverbrauchsmaterialien zu extrem niedrigen Preisen, über die Plattformen Amazon und Ebay werden auch patentverletzende Nachbauten angeboten. (Bild: iStock 152984978)
Amazon wegen „Fake-Toner“ am Pranger weiter
B2B-Markplätze im Vergleich – Chance für den Handel?
B2B-Marktplätze und die Chancen für den Handel weiter