BusinessPartner PBS
Virtuelle Interaktionen können genauso gut sein wie persönlicher Kontakt? (Quelle: GfK 2016)
Virtuelle Interaktionen können genauso gut sein wie persönlicher Kontakt? (Quelle: GfK 2016)

Akzeptanz digitaler Interaktion: Die Deutschen mögen es lieber persönlich

Videokonferenzen, Facebook-Chat, WhatsApp – die GfK hat weltweit abgefragt, was Menschen von der Möglichkeit halten, über digitale Kanäle menschliche Kontakte zu pflegen.

Gefragt wurde nach der Zustimmung zu folgender Aussage: „Virtuelle Kontakte mit Menschen oder Orten können genauso gut sein wie persönliche Kontakte beziehungsweise tatsächlich vor Ort zu sein.“ Immerhin 23 Prozent der weltweit 27 000 Online-Befragten stimmten dieser Aussage zu, am größten war die Zustimmung in Brasilien, der Türkei und in Mexiko, am geringsten in Tschechien, Schweden und vor allem in Deutschland. Erstaunlicherweise ist die Altersgruppe der 15 bis 19-Jährigen nicht diejenige mit der größten Affinität zu virtuellen Kontakten: Hier geben nur 22 Prozent an, virtuelle Interaktionen genauso gut zu finden wie persönliche Kontakte. Am stärksten war die Zustimmung bei Menschen von 20 bis 39 Jahren. Mit dem Alter nimmt die Akzeptanz der digitalen Interaktion dann wieder deutlich ab.

Kontakt: www.gfk.com/de

Verwandte Themen
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter