BusinessPartner PBS

LogServe: Lieferstufe 3 elektronisch

Nach einer ausgiebigen Testphase konnte die bitmoves GmbH in Zusammenarbeit mit Branion/Logserve ein weiteres und wichtiges Teilstück der „elektronischen Autobahn“ freigeben.

Ab sofort ist es den bitmoves-Kunden möglich neben der elektronischen Bestellung auch elektronische Lieferavis im EDIFACT-Standard per E-Mail automatisiert zu empfangen und zu verarbeiten. Dies führt zu einer Vereinfachung im Wareneneingang und somit zu einer erheblichen Zeitersparnis bei den Kunden der bitmoves GmbH und Branion/LogServe. Bitmoves bietet seinen Kunden mit dem Warenwirtschaftssystems max!wws somit einen weiteren Baustein für ein noch effektiveres E-Business System.

Kontakt: www.bitmoves.de, www.logserve.de

Verwandte Themen
Auf einer eigenen Internetseite wirbt Amazon um Zusteller in Berlin, weitere Standorte in Deutschland sollen folgen.
Amazon setzt bei Zustellung auf "freie Mitarbeiter" weiter
Deutsche Post DHL informiert über Änderungen bei Versand von Warenlieferungen in Briefen. (Bild: Deutsche Post DHL)
Internationaler Versand von Waren in Briefen weiter möglich weiter
Sechs von zehn Befragten, die an der „Cyber Week“ teilnehmen, haben dadurch ihre Gesamtumsätze in der Weihnachtszeit erhöht. (Grafik: ECC Koeln, eBay)
Weihnachtsumsatz verschiebt sich in Richtung „Cyber Week“ weiter
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig: Der BVOH berichtet von Unregelmäßigkeiten bei den Auszahlungen an Marktplatzhändler. (Bild: Amazon)
Amazon zahlt Händlern Gelder nicht aus weiter
Amazon Business ist mit kostenlosen Premium-Versand für Prime-Mitglieder gestartet.
Mit kostenlosem Premium-Versand gestartet weiter
Prognose von ibi research: der E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 2023 auf knapp 20 Prozent verdoppeln.
Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich verdoppeln weiter