BusinessPartner PBS

Frank Groß übernimmt Arge PBS-Vorsitz

Die Arge PBS als einer von fünf Gesellschaftern des Stuttgarter Branchendienstleisters PBS Network hat mit Groß einen branchenerfahrenen Praktiker gewonnen.

Frank Groß, Geschäftsführer der Schneider Novus Vertriebsgesellschaft in Weilheim sowie Vertriebs- und Marketingleiter beim Schreibgeräte-Hersteller Schneider in Tennenbronn im Schwarzwald, wurde auf der gestrigen Sitzung in Frankfurt der in der Arge PBS (Arbeitsgemeinschaft zur Förderung neuer Medien in der PBS-Branche) organisierten Marken-Hersteller einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Eckhard Seewöster an, der nach seiner Verabschiedung als Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft auch sukzessive seine weiteren Ämter abgibt. Die PBS Network wurde von den Firmen Baier & Schneider, Edding, Leitz, Zweckform sowie der Arge PBS, in der alle Branchen-Lieferanten organisiert sind, die das System des elektronischen Datenaustauschs unterstützen wollen, gegründet.

Kontakt: www.pbsnetwork.de

Verwandte Themen
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter