BusinessPartner PBS

Amazon dominiert deutschen Online-Handel

Nach Berechnungen des Instituts für Handelsforschung hat Deutschlands größter E-Commerce-Anbieter Amazon seinen Vorsprung auf die Otto-Group weiter ausgebaut.

Wie dazu der „Focus“ schreibt, kletterte der E-Commerce-Umsatz von Amazon im vergangenen Jahr auf 6,5 Milliarden Euro, der E-Commerce-Umsatz des zweitgrößten Anbieters, der Hamburger Otto-Group, betrug demgegenüber nach Berechnungen des IfH nur 2,3 Milliarden Euro, damit sei der Abstand des Marktführers Amazon zum Zweiten so groß wie noch nie zuvor, heißt es weiter: Der Vorsprung von Amazon habe sich in den vergangenen vier Jahren verzwölffacht. Zalando übrigens wächst zwar schnell, kommt jedoch im Jahr 2013 auf nur 850 Millionen Euro E-Commerce-Umsatz. Der gesamte E-Commerce in Deutschland hat sein Handelsvolumen seit 2010 nach Angaben des IfH mehr als verdoppelt.

Kontakt: www.ifh-koeln.de

Verwandte Themen
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter