BusinessPartner PBS

Ari Brachter und PBS Network kooperieren

Bald wird der Stammdaten- und Bestellservice von PBSeasy auch für Nutzer der Warenwirtschaft „ab-software“ nutzbar sein.

Bislang nutzen Bürofachhändler und Lieferanten die Internetplattform, um Geschäfte einfach und schnell abzuwickeln. „Aus der Praxis für die Praxis“ heißt das Motto der Ari Brachter Software GbR. Zahlreiche Installationen beim Handel belegen die fundierten Brachenkenntnisse des Unternehmens in puncto effektiver und praxisgerechter Lösungen. Die vielseitige Software soll den Arbeitsaufwand für den Fachhändler vermindern und nur geringe Computerkenntnisse voraussetzen. Fortschritt und Anpassen an Marktgegebenheiten seien bei Ari Brachter äußerst wichtig. Das Unternehmen realisiert daher eine Schnittstelle zu PBSeasy, die nach technischer Prüfung diese im Januar 2008 fertig gestellt sein soll.

Kontakt: www.ab-software.de, www.pbsnetwork.de

Verwandte Themen
Auf einer eigenen Internetseite wirbt Amazon um Zusteller in Berlin, weitere Standorte in Deutschland sollen folgen.
Amazon setzt bei Zustellung auf "freie Mitarbeiter" weiter
Deutsche Post DHL informiert über Änderungen bei Versand von Warenlieferungen in Briefen. (Bild: Deutsche Post DHL)
Internationaler Versand von Waren in Briefen weiter möglich weiter
Sechs von zehn Befragten, die an der „Cyber Week“ teilnehmen, haben dadurch ihre Gesamtumsätze in der Weihnachtszeit erhöht. (Grafik: ECC Koeln, eBay)
Weihnachtsumsatz verschiebt sich in Richtung „Cyber Week“ weiter
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig: Der BVOH berichtet von Unregelmäßigkeiten bei den Auszahlungen an Marktplatzhändler. (Bild: Amazon)
Amazon zahlt Händlern Gelder nicht aus weiter
Amazon Business ist mit kostenlosen Premium-Versand für Prime-Mitglieder gestartet.
Mit kostenlosem Premium-Versand gestartet weiter
Prognose von ibi research: der E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 2023 auf knapp 20 Prozent verdoppeln.
Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich verdoppeln weiter