BusinessPartner PBS

Messe Webchance für den Online-Einsteiger

Am 30. und 31. August können sich Einzelhändler bei den Ausstellern der Webchance in Frankfurt näher über den Online-Vertrieb informieren. Die Webchance findet an zwei Tagen während der Tendence statt.

Die Fachmesse richtet sich gezielt an den kleinen und mittleren Einzelhandel, der verstärkt in Online-Marketing und E-Commerce investieren möchte. Sie ist ausgerichtet auf Online-Einsteiger, die bisher keine oder eher semiprofessionelle Onlineaktivitäten betrieben haben, nun aber das Internet zur Vermarktung oder für einen eigenen Online-Shop nutzen möchten. Neben den 25 Ausstellern wird ein Vortragsprogramm geboten. Praxisnah werden hier Multichannel-Lösungen, Grundsätze modernen Online-Marketings und potentielle rechtliche Stolpersteine diskutiert. Darüber hinaus teilen etablierte Multichannel-Händler ihre Erfolgsgeschichte. In einem zusätzlich eingerichteten Beratungsareal geben Experten – darunter die Schulte Riesenkampff Rechtsanwaltsgesellschaft und der Handelsverband Deutschland – individuelle Handlungsempfehlungen zum Aufbau von Websites und Online-Shops wie auch zum Versand von Newslettern.

Der Ausstellungsbereich Webchance findet sich in der Galleria 1 zwischen den Hallen 8 und 9. Parallel finden die Konsumgütermesse Tendence sowie die Ecostyle statt.

Kontakt: www.webchance.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Auf einer eigenen Internetseite wirbt Amazon um Zusteller in Berlin, weitere Standorte in Deutschland sollen folgen.
Amazon setzt bei Zustellung auf "freie Mitarbeiter" weiter
Deutsche Post DHL informiert über Änderungen bei Versand von Warenlieferungen in Briefen. (Bild: Deutsche Post DHL)
Internationaler Versand von Waren in Briefen weiter möglich weiter
Sechs von zehn Befragten, die an der „Cyber Week“ teilnehmen, haben dadurch ihre Gesamtumsätze in der Weihnachtszeit erhöht. (Grafik: ECC Koeln, eBay)
Weihnachtsumsatz verschiebt sich in Richtung „Cyber Week“ weiter
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig: Der BVOH berichtet von Unregelmäßigkeiten bei den Auszahlungen an Marktplatzhändler. (Bild: Amazon)
Amazon zahlt Händlern Gelder nicht aus weiter
Amazon Business ist mit kostenlosen Premium-Versand für Prime-Mitglieder gestartet.
Mit kostenlosem Premium-Versand gestartet weiter
Prognose von ibi research: der E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 2023 auf knapp 20 Prozent verdoppeln.
Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich verdoppeln weiter