BusinessPartner PBS

Schweizer setzen auf Trusted Shops

Der Verband des Schweizerischen Versandhandels geht eine strategische Kooperation mit dem führenden europäischen Zertifizierungsunternehmen Trusted Shops ein.

Damit will man insbesondere die Vertrauensbildung im Online-Handel weiter ausbauen. Die Kooperation umfasst zum einen ein Praxishandbuch für Shopbetreiber, das eine Fülle an praktischen Rechtsinformationen beinhaltet. Zum anderen stellt Trusted Shops ihr langjähriges Know-How zur Verfügung und dies bei inhaltlichen und konzeptionellen Projekten, aber auch bei der geplanten Durchführung gemeinsamer Marktstudien.

VSV-Verbandspräsident Patrick Kessler unterstreicht die wichtige Zusammenarbeit für den Verband des Schweizerischen Versandhandels: „ Zentraler Erfolgsfaktor im Online-Handel ist das Vertrauen der Kunden in die Anbieter, unabhängig davon, ob sie im In- oder Ausland bestellen. Dank der Kooperation mit Trusted Shops gewinnen wir international einen wichtigen Anschluss mit einem Partner, der in Europa führend ist in der Zertifizierung von Online-Shops. Umfragen zeigen, dass für zwei Drittel aller Online-Shopper ein Gütesiegel wichtig oder sehr wichtig ist. Angesichts der weiter ansteigenden Online-Bestellungen steigt damit auch das Bedürfnis nach einem Shop-Gütesiegel.“

Kontakt: www.vsv-versandhandel.ch

Verwandte Themen
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter
Persönlicher Kontakt unerwünscht: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass vielen Online-Shoppern die Anonymität im Netz gefällt (Bild: Thinkstockphotos 598552452)
Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt weiter
Für Online-Verkäufe nutzt der Fachhandel am häufigsten Standard-Shop-Systeme, B2B-Marktplätze und eigenentwickelte Shopsysteme (Grafik: ibi research: „Online Kaufverhalten im B2B-E-Commerce“, powered by Creditreform und SIX)
Unterschiedliche Datenformate verursachen die meisten Probleme weiter