BusinessPartner PBS

Maul setzt Commerce Connector ein

Der Odenwälder Hersteller bietet einen neuen Service auf seiner Website. Andere PBS-Firmen wie Herma oder HSM haben damit bereits positive Erfahrungen gesammelt.

Mit dem Commerce Connector der Firma Weitclick kann ein Interessent sofort sehen, ob und bei welchem Fachhändler ein gesuchtes Produkt online angeboten wird. "Der erste Weg des Endverbrauchers ist häufig die Homepage des Herstellers" erläutert Maul-Geschäftsführer Stefan Scharmann. "Bisher war die Beschaffungskette Hersteller - Fachhandel im Internet häufig unterbrochen. Mit diesem Tool werden die Anfragen kanalisiert, der Bedarf kann durch unsere Fachhandelspartner in der für das Internet üblichen Geschwindigkeit gedeckt werden."

Kontakt: www.maul.de

Verwandte Themen
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Jeder zehnte Kauf wird zurückgeschickt weiter
Titelseite der Metapack-Studie zu den gestiegenen Anforderungen der Kunden an die Logistikleistung von Online-Händlern.
Kunden verlangen Sendungsverfolgung weiter
Dank moderner Hochleistungssortieranlagen sollen in den neuen Hermes-Logistikzentren täglich über 200.000 Sendungen verarbeitet werden können.
ECE und Hermes investieren 600 Millionen Euro in Ausbau der Logistik weiter
„Crowdworking hat Potenzial“ weiter
Direkter Informationsaustausch beim Mercateo Business Lunch (Bild: Mercateo)
Mercateo setzt weiter auf direkten Kontakt weiter