BusinessPartner PBS

bitmoves: Wechsel in der Geschäftsführung

Thomas Wehrle hat zum 1. August die Geschäftsführung des Lösungsanbieters bitmoves übernommen. Wolfgang Stockinger bleibt auch weiterhin Gesellschafter.

Nach neun Jahren in der Geschäftsführung zieht sich Wolfgang Stockinger aus persönlichen Gründen zurück. Er bleibt Gesellschafter und steht dem Unternehmen mit Sitz in Neuhausen ob Eck weiterhin beratend zur Verfügung. Seit Anfang August steht Thomas Wehrle nun an der Spitze des System-Lösungsanbieters. Auch in seiner neuen Position gehört „die Weiterentwicklung der PBS-Branche durch innovative Produkte“ sowie „die Intensivierung der Kundenkontakte“ zu den wesentlichen Zielsetzungen. Der 49-Jährige verfügt über langjährige Branchenkenntnisse und ist seit der Gründung im Jahr 2003 als Prokurist bei bitmoves tätig.

Kontakt: www.bitmoves.de

Verwandte Themen
Auf einer eigenen Internetseite wirbt Amazon um Zusteller in Berlin, weitere Standorte in Deutschland sollen folgen.
Amazon setzt bei Zustellung auf "freie Mitarbeiter" weiter
Deutsche Post DHL informiert über Änderungen bei Versand von Warenlieferungen in Briefen. (Bild: Deutsche Post DHL)
Internationaler Versand von Waren in Briefen weiter möglich weiter
Sechs von zehn Befragten, die an der „Cyber Week“ teilnehmen, haben dadurch ihre Gesamtumsätze in der Weihnachtszeit erhöht. (Grafik: ECC Koeln, eBay)
Weihnachtsumsatz verschiebt sich in Richtung „Cyber Week“ weiter
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig: Der BVOH berichtet von Unregelmäßigkeiten bei den Auszahlungen an Marktplatzhändler. (Bild: Amazon)
Amazon zahlt Händlern Gelder nicht aus weiter
Amazon Business ist mit kostenlosen Premium-Versand für Prime-Mitglieder gestartet.
Mit kostenlosem Premium-Versand gestartet weiter
Prognose von ibi research: der E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 2023 auf knapp 20 Prozent verdoppeln.
Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich verdoppeln weiter