BusinessPartner PBS

Portal vergleicht Zahlungsmodalitäten

Der kostenlose Informationsservice des Essener E-Commerce-Spezialisten Mauve ermöglicht einen Überblick über die verschiedenen Zahlungsarten bei Online-Versandhändlern.

Häufig sind Informationen zur Zahlungsart und die Konditionen in den AGBs zu finden und der Online-Shopper muss erst den gesamten Bestellvorgang durchlaufen, bis er in Erfahrung bringen kann, welche Zahlungsmodalitäten angeboten werden. Vor diesem Hintergrund hat die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG „zahlart.info“ ins Leben gerufen. Der Service soll aber auch Versandhändler dabei unterstützen, ihren Online-Auftritt zu verbessern. Das Web-Portal ermöglicht den Vergleich mit anderen Versandhändlern, indem es eine Übersicht über die möglichen Zahlarten bei den Mitbewerbern liefert. Tipps zur Gestaltung der eigenen Zahlarten und Informationen über Neuheiten können ebenfalls abgerufen werden. Die Aufnahme in „zahlart.info“ ist kostenlos und kann online erfolgen. „Wir beschäftigen uns seit zehn Jahren mit Lösungen für den Versandhandel. Schon das Portal „versandkosten.info“ hat uns gezeigt, wie wichtig für den Verbraucher, aber auch für den Versandhändler ein Überblick über die Einkaufskonditionen im Internet ist. Gerade in der momentan angespannten wirtschaftlichen Lage hat der Vergleich von Zahlungsmodalitäten im Internet nicht nur eine große Bedeutung für den Verbraucher im Rahmen seines persönlichen Cash-Managements, sondern auch für die Online-Versandhändler im Wettbewerb um Kunden“, erklärt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG.

Kontakt: www.mauve.de

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter