BusinessPartner PBS

Online-Shops auf dem Prüfstand

Warum haben manche Online-Händler ein besseres Image als andere? Diese und weitere Fragen will der" ECC-Shopmonitor Spezial" beantworten, der erstmals im Januar erscheint.

Viele Online-Shops haben kurz vor Weihnachten in Sachen Service noch an Fahrt aufgenommen. Ob sich dies auf das Image ausgewirkt hat, will der ECC-Shopmonitor im Januar aufzeigen. Über die reine Darstellung der Rangfolge der umsatzstärksten Online-Shops werden mit dem vierteljährlich erscheinenden "ECC Shopmonitor Spezial" erstmals auch thematisch wechselnde Zusammenhänge analysiert.

Die Januar-Untersuchung, die durch das E-Commerce-Center Handel (ECC Handel) am Institut für Handelsforschung in Köln in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Mücke, Sturm & Company durchgeführt wurde, widmet sich den Fragestellungen, die für Online-Kunden insbesondere zu Weihnachten relevant sind: Ist das ersehnte Produkt noch verfügbar? Wo befindet sich mein Paket? Kommt die Ware wie versprochen rechtzeitig an? Auch Unternehmen, die nicht im Ranking aufgegriffen werden, können durch die aufgedeckten Zusammenhänge Rückschlüsse auf die Treiber der Imagbildung ziehen.

Kontakt: www.ecc-shopmonitor.de, www.ecc-handel.de

Verwandte Themen
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter