BusinessPartner PBS

eBay und DHL bauen gemeinsames Angebot aus

Der weltweite Online-Marktplatz eBay und DHL erweitern ihr gemeinsames Online-Angebot und stellen den Kunden den DHL-Verkaufsmanager zur Verfügung.

Damit sollen sich Artikel besonders schnell bei eBay einstellen, verwalten und für den Versand vorbereiten lassen. Insbesondere für PowerSeller werde die Verkaufsabwicklung damit vereinfacht. eBay-Mitglieder können ihre Angebote jetzt mittels verschiedener Designvorlagen gestalten und so die Aufmerksamkeit potentieller Käufer erhöhen. Änderungen gibt es auch beim Thema Frankieren: Die DHL-Online-Frankierung ist ab sofort vollständig in „Mein eBay“ integriert. Verkäufer können Paketmarken damit direkt auf eBay bezahlen und ausdrucken.

Kontakt: www.ebay.de, www.dhl.de

Verwandte Themen
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter
Persönlicher Kontakt unerwünscht: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass vielen Online-Shoppern die Anonymität im Netz gefällt (Bild: Thinkstockphotos 598552452)
Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt weiter