BusinessPartner PBS

Weltbild: 30 Prozent Umsatzplus im Internet

Weltbild ist nach eigenen Angaben erfolgreich in das Weihnachtsgeschäft gestartet. Im November rechnet das Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von über 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

„Bei Weltbild.de hatten wir Anfang vergangener Woche den besten Umsatztag aller Zeiten“, sagt Carel Halff, Vorsitzender der Geschäftsführung des Buch- und Medienhandels. Für unentschlossene Kunden gibt es auf der Website einen speziellen „Geschenkefinder“ mit Tipps für das passende Geschenk. Aber auch die rund 250 Weltbild-Filialen hätten am ersten Adventswochenende eine starke Nachfrage verzeichnet. 

Kontakt: www.weltbild.de

Verwandte Themen
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Weiter auf Expansionskurs: Amazon baut in Mönchengladbach ein weiteres Mega-Logistikzentrum. (Bild: Amazon-Lager in Leipzig)
Amazon baut zwölftes Logistikzentrum in Deutschland weiter
Zu den umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland gehören mit Amazon, Otto und Zalando auch Marktplatz-Anbieter – die Bedeutung der digitalen Marktplätze soll künftig weiter zunehmen. (Bild: Statista)
Digitale Marktplätze werden wichtiger weiter
Druckerverbrauchsmaterialien zu extrem niedrigen Preisen, über die Plattformen Amazon und Ebay werden auch patentverletzende Nachbauten angeboten. (Bild: iStock 152984978)
Amazon wegen „Fake-Toner“ am Pranger weiter
B2B-Markplätze im Vergleich – Chance für den Handel?
B2B-Marktplätze und die Chancen für den Handel weiter