BusinessPartner PBS

Online-Märkte weitgehend aufgeteilt

Die Online-Märkte für Computer, Haushaltsgeräte sowie Bücher und CDs sind weitgehend verteilt. Die Kunden kaufen fast ausschließlich bei zwei Marktplatzriesen: Amazon.de und Ebay.de.

Laut der repräsentativen Studie „Marktplatzsortimente 2010“ des Hamburger IT-Dienstleisters Novomind bestellen 90 Prozent der Online-Shopper Medien und Elektronik auf diesen beiden Handelsplattformen. Andere „Big Player“ des E-Commerce wie Otto.de und Tchibo.de ziehen in diesem Produktsegment dagegen weniger als zehn Prozent der Online-Käufer auf ihre Seiten.

Selbst zwischen den beiden Marktführern liegen nach Angaben der Studie mitunter Welten. 77 Prozent der Online-Kunden kaufen Medienprodukte bei Amazon.de – mehr als doppelt so viele wie beim Wettbewerber Ebay.de. Der Marktplatz profitiert hier von seiner langen Tradition als Plattform für Bücher, CDs und DVDs. Mithilfe der DirectGroup versucht Ebay.de nun, den Wettbewerb im Online-Buchhandel anzukurbeln. Die Bertelsmann-Tochter hat im Oktober mit einem neuen Buchshop „Zeilenreich“ bei Ebay.de angedockt. Der Markenshop nutzt so die Besucherströme des einstigen Internet-Auktionshaus. Ebay.de stärkt mit dem Angebot im Gegenzug seine Position gegenüber Amazon.de.

Beim Verkauf von Elektroprodukten gibt es ebenfalls Anzeichen, dass der Wettbewerb künftig an Fahrt gewinnen könnte. Der Multichannel-Einzelhändler Otto plant nach Angaben von Novomind, Quelle.de neben Otto.de als weiteren Online-Marktplatz für Markenanbieter zu etablieren – zunächst mit den Schwerpunkten Technik und Living.

Kontakt: www.novomind.com, www.amazon.de, www.ebay.de, www.otto.de, www.quelle.de

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter