BusinessPartner PBS

Amazon steigert Gewinn

Sehr erfolgreich verlief das Geschäftsjahr 2007 für das Online-Handelsunternehmen Amazon. Der Gewinn stieg um 150 Prozent auf 476 Millionen US-Dollar.

Auch der Umsatz erhöhte sich sich um rund 39 Prozent auf 14,8 Milliarden Dollar für das Gesamtjahr. Alleine im vierten Quartal 2007 betrug der Umsatz 5,7 Milliarden US-Dollar – 42 Prozent mehr als im Vergleichsquartal des Vorjahres.

Mit Büchern, CDs und DVDs setzte Amazon im vierten Quartal 2007 weltweit rund 3,3 Milliarden US-Dollar um. Im Vergleichsquartal 2006 waren es erst 2,5 Milliarden USD gewesen. Noch stärker als im Bereich Medien wuchs allerdings der Umsatz aus dem Verkauf elektronischer Geräte und anderer Waren: Er lag zuletzt bei 2,2 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 1,4 Milliarden im vierten Quartal 2006.

Kontakt: www.amazon.de

Verwandte Themen
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter
Die ausschließliche Verpflichtung zum rein elektronischen Rechnungsaustausch soll ab dem 27. November 2020 greifen. Bild: Thinkstock/iStock/Fran.Marin
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Mit dem Ablauf des Patents wird sich der virtuelle Gang zur Kasse in vielen Online-Shops von US-Händlern deutlich einfacher gestalten, vermuten E-Commerce-Experten.
Amazons „1-Click“-Patent läuft aus weiter
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter