BusinessPartner PBS

Amazon steigert Gewinn

Sehr erfolgreich verlief das Geschäftsjahr 2007 für das Online-Handelsunternehmen Amazon. Der Gewinn stieg um 150 Prozent auf 476 Millionen US-Dollar.

Auch der Umsatz erhöhte sich sich um rund 39 Prozent auf 14,8 Milliarden Dollar für das Gesamtjahr. Alleine im vierten Quartal 2007 betrug der Umsatz 5,7 Milliarden US-Dollar – 42 Prozent mehr als im Vergleichsquartal des Vorjahres.

Mit Büchern, CDs und DVDs setzte Amazon im vierten Quartal 2007 weltweit rund 3,3 Milliarden US-Dollar um. Im Vergleichsquartal 2006 waren es erst 2,5 Milliarden USD gewesen. Noch stärker als im Bereich Medien wuchs allerdings der Umsatz aus dem Verkauf elektronischer Geräte und anderer Waren: Er lag zuletzt bei 2,2 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 1,4 Milliarden im vierten Quartal 2006.

Kontakt: www.amazon.de

Verwandte Themen
Immer schneller versenden: Im Projekt Amazon Prime-Air sucht der Online-Händler nach neuen Wegen zum Endkunden. (Bild: Amazon)
Amazon steigert Umsätze um 27 Prozent weiter
Die Gewinner des Online-Handels-Award in den sieben Kategorien. (Grafik: IFH Köln)
Die besten B2C-Online-Shops Deutschlands weiter
Entwicklung des Anteils des grenzüberschreitenden E-Commerce 2015 - 2020 (Quelle: Alipay, McKinsey/DHL Express)
Internationalisierung treibt Wachstum im E-Commerce weiter
Auf dem Sofa per Smartphone bestellen und im Laden abholen, im Supermarkt den digitalen Einkaufszettel zu Rate ziehen und im Internet Koch-Pakete zum selbst Kochen nach Hause bestellen, die Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden laut einer
Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden weiter
Jeder zehnte Kauf wird zurückgeschickt weiter
Titelseite der Metapack-Studie zu den gestiegenen Anforderungen der Kunden an die Logistikleistung von Online-Händlern.
Kunden verlangen Sendungsverfolgung weiter