BusinessPartner PBS

Amazon baut neues Mega-Logistikzentrum

  • 01.03.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Der weltweit mit Abstand größte Online-Versandhändler, der inzwischen auch mit einem umfangreichen Büro- und PBS-Sortiment aktiv ist, baut in Rheinberg bei Duisburg ein neues Distributionszentrum.

Amazon ist in Deutschland bereits mit drei Logistikzentren in Bad Hersfeld, Werne und Leipzig vertreten. Die Entscheidung für den Neubau eines vierten Standortes unterstreicht die weiteren Ambitionen. In Rheinberg entstehen auf einer Grundstücksfläche von über 300 000 Quadratmetern mit direkter Anbindung an die Autobahn A 57 rund 110 000 Quadratmeter Lager- und Bürofläche. Baubeginn soll noch im März sein. Insgesamt sollen etwas 1000 Arbeitsplätze entstehen.

Kontakt: www.amazon.de

Verwandte Themen
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
Weiter auf Expansionskurs: Amazon baut in Mönchengladbach ein weiteres Mega-Logistikzentrum. (Bild: Amazon-Lager in Leipzig)
Amazon baut zwölftes Logistikzentrum in Deutschland weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter