BusinessPartner PBS

Stachelhaus wird Aufsichtsrat bei Computacenter

  • 01.07.2013
  • Handel
  • Michael Smith

Der IT-Dienstleister Computacenter erweitert zum 1. Juli den achtköpfigen Aufsichtsrat und hat erfahrene Managerin Regine Stachelhaus zum Mitglied des Aufsichtsrats ernannt.

Die ehemalige HP-Deutschland-Chefin Regine Stachelhaus wird Aufsichtsrat bei Computacenter.(c) Andreas Pohlmann/E.ON
Die ehemalige HP-Deutschland-Chefin Regine Stachelhaus wird Aufsichtsrat bei Computacenter.(c) Andreas Pohlmann/E.ON

Stachelhaus war zuletzt Mitglied des Vorstandes bei E.ON und bei ihrer Ernennung im Juni 2010 die dritte Frau im Top-Management eines DAX-Konzerns. In dieser Position verantwortete die Juristin neben den Bereichen Personal, Recht & Compliance, Konzerneinkauf & Immobilien-Management sowie Beratung auch die IT.

Dem voraus gingen Tätigkeiten als Geschäftsführerin beim Deutschen Komitee für Unicef und in verschiedenen Rollen bei Hewlett-Packard, zuletzt als Deutschland-Geschäftsführerin und Vice President Imaging and Printing Group. Aus ihrer 14-jährigen Tätigkeit bei HP kennt Stachelhaus das operative Geschäft bei einem IT-Unternehmen und hat in dieser Zeit eng mit Computacenter, als einem der größten Vertriebspartner von HP, zusammengearbeitet.

„Ich freue mich sehr, dass wir Regine Stachelhaus für Computacenter gewinnen konnten“, so Mike Norris, CEO der Computacenter-Gruppe. „Sie ist eine erfahrene Managerin, die ein tiefes Verständnis der IT-Branche, der Anforderungen unserer Kunden und insbesondere des deutschen Marktes hat.“

Kontakt: www.computacenter.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter