BusinessPartner PBS
Erfolgreiche Absolventen: das nächste Trainee-Programm Büromöbel-Vertrieb startet im Januar
Erfolgreiche Absolventen: das nächste Trainee-Programm Büromöbel-Vertrieb startet im Januar

Büromöbel-Vertrieb: Soennecken intensiviert Ausbildung der Mitglieder

Die Ausbildung für Nachwuchskräfte der Mitglieder im Bereich Büromöbel-Vertrieb wurde jetzt abgeschlossen und geht gleichzeitig in die nächste Runde.

Seit rund eineinhalb Jahren übernimmt die Overather Händlerkooperation für ihre Mitglieder die professionelle Ausbildung ihres Personals mittels einem eigens entwickelten Trainee-Programm im Büromöbel-Vertrieb. Bereits im Januar 2018 beginnt das nächste Trainee-Programm. „Wir wollen, dass die Trainees innovative Arbeitswelten live erleben. Deshalb werden diese in gemeinsamen Aktionen neue Arbeitsweisen und -techniken selbst ausprobieren. Weiterhin sind Exkursionen bei realisierten Projekten und Industriebesuche vorgesehen, damit ein gutes Gespür für Arbeitssituationen und die Bedürfnisse von Nutzern entwickelt wird“, so Torsten Buchholz, Organisator und Trainer bei Soennecken zu den Inhalten.

In unterschiedliche Module wie z.B. Einarbeitung, Vertriebsgrundlagen, Aufbauqualifizierung, Persönlichkeitsentwicklung, betriebswirtschaftliche Grundlagen und Verhandlungstechniken sowie Kenntnissen über den Büroeinrichtungsmarkt und wesentlichen Trends der Büroarbeit werden die Teilnehmer durch qualifizierte Experten und Dozenten zu „Vertriebsprofis“ ausgebildet. Ebenso die fachliche Ausbildung zum geprüften Arbeitsplatzexperten und Bürogestalter sowie Quality Office Consultant ist Bestandteil der Ausbildung. Aufgrund der verstärkten Nachfrage wird das kommende Trainee-Programm zusätzlich zum Büromöbel-Vertrieb die vertrieblichen Inhalte für die Bereiche Streckenhandel Bürobedarf sowie BIT/Output Management neu aufnehmen, sodass eine fachhandelsorientierte ganzheitliche Vertriebsausbildung abgebildet werden kann.

Kontakt: www.soennecken.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter