BusinessPartner PBS

bueroboss.de/kassebeer stellt sich neu auf

  • 01.09.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Das Fachhandelsunternehmen trennt sich vom Geschäftsbereich Büro- und Objekteinrichtung, um in den beiden Kernfeldern Bürobedarf sowie Druck- und Kopiertechnik weiter zu wachsen.

Um sich voll auf die Marktpotenziale in den beiden stärksten Geschäftsfeldern konzentrieren zu können, hat sich das familiengeführte Unternehmen entschlossen, den Bereich Büro- und Objekteinrichtung künftig nicht mehr selbst abzudecken. Für die Folgebetreuung der Bestandskunden wurde eine Kooperation mit dem Unternehmen pro office Bürokultur aus Göttingen geschlossen. Wie auch bueroboss.de gehört dieses zu einer bundesweiten Unternehmensgruppe und ist entsprechend netzwerk-erfahren.

bueroboss.de/Kassebeer gehört mit mehr als 3000 gewerblichen Stammkunden zu den führenden Händlern im Großraum Südniedersachsen. Im Bereich Druck- und Kopiertechnik wurde das Northeimer Unternehmen von Canon als zweiter Händler deutschlandweit als Advanced Solutions Partner zugelassen; für andere namhafte Hersteller wie Kyocera und Lexmark ist man Service-Partner der höchsten Zertifizierungsklasse innerhalb der Region.

Kontakt: www.bueroboss.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter