BusinessPartner PBS

Ehrig verstärkt Büroprint-Gruppe

  • 01.09.2011
  • Handel
  • Susanne Fuchs

Das Berliner Büro-Systemhaus Ehrig, eine Kombination aus klassischem Bürofachhandel und IT-Systemhaus, schließt sich mit sofortiger Wirkung der Büroring eG an.

Zum Angebot des Tradtionshauses mit 60-jähriger Erfahrung gehören vor allem Druck- und Kopiersysteme, Drucklösungen und Paper-Output-Service, IT-Systeme, IT-Lösungen und IT-Service, Dokumentenmanagement und Software sowie Präsentationstechnik. Insgesamt 80 Mitarbeiter sind verantwortlich für die Betreuung der ausschließlich gewerblichen Kunden. Das kurz- bis mittelfristige Ziel ist, nach Angaben der Unternehmensleitung, der weitere Ausbau des Dienstleistungsgeschäfts im Bereich des Managed Print Services, der IT-Netzwerkplanung und des digitalen Dokumentenmanagements. Dies sei unter anderem auch ein Entscheidungskriterium für die Mitgliedschaft bei Büroring gewesen. „Man spürt die positive Aufbruchstimmung der Haaner Genossen“, erläutert Torsten Ehrig. „Daran wollen wir teilhaben und unseren Teil dazu beitragen. Zudem sehen wir in der Neupositionierung der Büroprint-Gruppe große Chancen für eine bundesweit einheitliche Betreuung unserer Kunden.“ Und Kerstin Ehrig-Wettstaedt ergänzt: „Im zukünftig stark erweiterten Büroring-Zentrallager mit seinen großzügigen Lagerkapazitäten und dem unkomplizierten 24-Stunden-Lieferservice sehen wir interessante Möglichkeiten zur Erweiterung unseres Produkt- und Lieferspektrums. Daher war für uns die Entscheidung zu einer Mitgliedschaft in der Büroring eG eine logische Konsequenz unserer Unternehmensstrategie.“

Auf Seiten der Büroring eG ist man ebenfalls stolz auf die Neumitgliedschaft des Berliner Systemhauses. „Wir freuen uns, die Ehrig GmbH in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Die Unternehmenskulturen unserer Unternehmen sind sehr ähnlich gelagert. Innovation gepaart mit Tradition, Qualität im Service und Verbindlichkeit im Handeln stehen für uns wie auch für die Ehrig GmbH an oberster Stelle. Darüber hinaus ergänzt die Ehrig GmbH die Büroprint Gruppe als leistungsfähiger Partner mit Fachwissen und Beratungskompetenz.“, erklärt Büroring-Vorstand Ingo Dewitz.

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter