BusinessPartner PBS

Calipage unterstützt Projekt in Namibia

  • 01.09.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Das Händlernetzwerk Calipage unterstützt mit einer Sachspende einen Kölner Abiturienten, der einen einjährigen, entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Namibia antritt.

In Namibia wird der junge Mann finanziell benachteiligten Kindern, deren Eltern sich einen Schulbesuch für ihre Kinder nicht leisten können, Unterricht in Englisch und Mathematik erteilen. Seiner Anfrage nach Sachspenden war Calipage umgehend nachgekommen und hatte für sein Projekt ein ganzes Paket mit Büroartikeln zusammengestellt, welches sich Anfang September mit ihm auf den Weg nach Afrika machen wird. Wie das Händlernetzwerk weiter mitteilte, wolle man das Engagement des 20-jährigen Abiturienten aus Köln auch weiterhin unterstützen.

Kontakt: www.calipage.de

Verwandte Themen
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagt auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm
Bechtle profitiert von E-Commerce-Wachstum weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
BKE Fislage meldet „volle Hütte bei German-Chair-Hockey-Masters“ weiter
Attraktive Location für die Hausmesse des Fachhändlers Töns: das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern
Töns lädt Kunden ins Fritz-Walter-Stadion weiter