BusinessPartner PBS

Soennecken wächst im Kerngeschäft

  • 01.10.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Die Overather Händlerkooperation konnte bis Ende August den Umsatz im Vertragslieferantengeschäft um 7,2 Prozent auf 260 Millionen Euro steigern, so Vorstandschef Benedikt Erdmann auf der Soennecken Expo in Köln.

Erdmann zeigte sich dabei insbesondere mit der Entwicklung im Delkrederebereich mehr als zufrieden. „2010 wird ein gutes Jahr werden“, so seine Überzeugung. Bei Betrachtung der Warengruppen gab es bis Ende August das stärkste Plus beim Bürobedarf mit 13,6 Prozent, gefolgt von Papeterie mit 5,8 und Bürotechnik mit 3,8 Prozent. Lediglich bei Büroeinrichtungen war ein Rückgang von 10,2 Prozent zu verzeichnen. Besonders erfolgreich bei den Mitgliedern war laut Erdmann in diesem Jahr das Schulgeschäft verlaufen. Dagegen ist in den ersten acht Monaten im Großhandelsgeschäft LogServe ein „erwarteter Rückgang“ von rund 30 Prozent zu verkraften, der im wesentlichen auf die Trennung vom HP-Sortiment zurück zu führen sei.

Benedikt Erdmann informierte in Köln zudem über die nächsten Schritte im Bereich Direktgeschäft. Bis Jahresende sollen die personellen Voraussetzungen mit der Einstellung von voraussichtlich vier Key-Account-Managern geschaffen werden, „ab Januar wird akquiriert“, so der Vorstandssprecher. Die ersten Umsätze seien Mitte 2011 zu erwarten. Ernst nimmt Erdmann insbesondere das Versprechen an die Mitglieder in puncto Kundenschutz. Inzwischen wurde auch der Beirat mit Ulf Ohlmer (Kassebeer), Bernhard Greinsberger (Kaut-Bullinger), Rudolf Bischler (Streit), Kirsten Haller (Balke), Michael Meuel (Hugo Hamann) und Benno Lohausen berufen, der den Aufsichtrat zum Thema Großkundengeschäft beraten soll.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter