BusinessPartner PBS

Verstärkung für Soennecken LogServe

  • 01.10.2012
  • Handel
  • Werner Stark

Christian Meyenburg, bisher Geschäftsführer bei Göttsche Getränke, wird zukünftig Vertrieb und Einkauf des Soennecken-Großhandelsgeschäfts verantworten.

Seit Oktober führt Meyenburg als Leiter Vertrieb und Einkauf das 47-köpfige Team der Soennecken LogServe GmbH in Overath. Die Großhandelstochter der Soennecken eG betreibt seit 2009 ein eigenes Logistikzentrum, das zu den modernsten der PBS-Branche gehört. Mit über 20 Jahren Erfahrung aus leitenden Positionen im Getränke-Vertrieb will Meyenburg auch die strategische Weiterentwicklung und den weiteren Ausbau von Dienstleistungen für die Soennecken-Mitglieder vorantreiben.

„Wir freuen uns sehr, mit Christian Meyenburg einen ausgewiesenen Vertriebsprofi gewonnen zu haben. Von seinen Erfahrungen aus einer anderen, der unseren aber in vielerlei Hinsicht ähnlichen Branche, versprechen wir uns neue Wachstumsimpulse und sehen sie als Ergänzung unseres umfangreichen Branchen-Know-hows“, so Soennecken-Vorstandschef Benedikt Erdmann über den Neuzugang. Der 48-jährige Christian Meyenburg war nach Stationen bei der Brauerei Beck und Paulaner seit 2002 als Geschäftsführer innerhalb der Nordmann Unternehmensgruppe tätig. Dort hat er zuletzt Vertrieb und Einkauf bei der Göttsche Getränke GmbH als einem der führenden Getränke-Fachgroßhändler in Norddeutschland verantwortet und weiterentwickelt.

Kontakt: www.soennecken.de, www.logserve.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter