BusinessPartner PBS

CE verliert Nord-Amerika-Chef

  • 02.04.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Mark Hoffman, der bislang als President und CEO das Nord-Amerika-Geschäft des Global Players verantwortete, hat das Unternehmen verlassen.

Laut Presseinformation vom vergangenen Freitag wird Buhrmann-CEO Frans Koffrie in den kommenden Monaten als Interims-President für das Nord-Amerika-Geschäft von Corporate Express fungieren. Über die Gründe für die Trennung von Hoffman wurden keine näheren Angaben gemacht. Die Umsatzentwicklung der Nord-Amerika-Division des Büroprodukte-Händlers war im letzten Quartal 2006 sowie in den ersten Monaten des laufenden Jahres hinter den Erwartungen zurück geblieben.

Kontakt: www.corporateexpress.com

Verwandte Themen
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter
Kaiser + Kraft ist jetzt nach ISO 50001 zertifiziert.
Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter