BusinessPartner PBS

CE verliert Nord-Amerika-Chef

  • 02.04.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Mark Hoffman, der bislang als President und CEO das Nord-Amerika-Geschäft des Global Players verantwortete, hat das Unternehmen verlassen.

Laut Presseinformation vom vergangenen Freitag wird Buhrmann-CEO Frans Koffrie in den kommenden Monaten als Interims-President für das Nord-Amerika-Geschäft von Corporate Express fungieren. Über die Gründe für die Trennung von Hoffman wurden keine näheren Angaben gemacht. Die Umsatzentwicklung der Nord-Amerika-Division des Büroprodukte-Händlers war im letzten Quartal 2006 sowie in den ersten Monaten des laufenden Jahres hinter den Erwartungen zurück geblieben.

Kontakt: www.corporateexpress.com

Verwandte Themen
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter
Regler Systems expandiert mit der Übernahme von BVS nach Rheinland-Pfalz.
Regler Systems expandiert durch Übernahme weiter
Neue Impulse: Vom 25. bis 27. Mai findet das PBS-Forum gemeinsam mit dem Büroring in Berlin statt.
Prisma bleibt auf Wachstumskurs weiter
Office Depot in den USA hat vom 27. Februar an einen neuen CEO.
Gerry P. Smith neuer CEO bei Office Depot weiter
Werbewirksamer Auftritt: Calipage als Haupstsponsor beim FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg
Calipage-Fachhandels-Stammtisch setzt Signal weiter