BusinessPartner PBS

CE verliert Nord-Amerika-Chef

  • 02.04.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Mark Hoffman, der bislang als President und CEO das Nord-Amerika-Geschäft des Global Players verantwortete, hat das Unternehmen verlassen.

Laut Presseinformation vom vergangenen Freitag wird Buhrmann-CEO Frans Koffrie in den kommenden Monaten als Interims-President für das Nord-Amerika-Geschäft von Corporate Express fungieren. Über die Gründe für die Trennung von Hoffman wurden keine näheren Angaben gemacht. Die Umsatzentwicklung der Nord-Amerika-Division des Büroprodukte-Händlers war im letzten Quartal 2006 sowie in den ersten Monaten des laufenden Jahres hinter den Erwartungen zurück geblieben.

Kontakt: www.corporateexpress.com

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter