BusinessPartner PBS

Soennecken-Kampagne im Jahrbuch der Werbung

  • 02.05.2008
  • Handel
  • Elke Sondermann

"Alles. Besonders. Schön.“ Mit diesem Slogan unterstützt die Soennecken eG ihre angeschlossenen Einzelhandelsunternehmen in vielen Bereichen der Kundenkommunikation.

Mit dem Slogan sind Kommunikationsmittel, wie Prospekte, Schaufensterdekoration oder Leuchtkästen, verbunden, die den Fachhändlern einen durchgängigen Marktauftritt ermöglichen sollen. Jetzt wurde die Kampagne in die 45. Ausgabe des renommierten Jahrbuchs der Werbung aufgenommen. Hier präsentiert sie sich neben Kampagnen von beispielsweise Hornbach, Volkswagen, Nivea und anderen Marktgrößen.

Mit der Kommunikationskampagne präsentieren sich die Soennecken-Mitgliedsunternehmen im Wettbewerb ihres Umfeldes als modern, professionell und sympathisch. In der Motivwelt werden Menschen mit liebevollen Macken dargestellt, die einen bestimmten Produktbereich repräsentieren. So steht zum Beispiel der klassische Ordnungshüter, ein Herr mittleren Alters in grüner Oberbekleidung – ähnlich der Farbe von Polizeiuniformen – für Ordner und Bürobedarf. Die elegante Dame mit goldener Lockenmähne repräsentiert hochwertige Schreibgeräte und das freche Schulmädchen im bunt gestreiften T-Shirt vermittelt die Lust an Buntstiften und anderem Schulbedarf. Mit vielen weiteren Motiven lässt sich das gesamte Sortiment im Fachhandel abbilden. „Uns ist es wichtig, deutlich zu machen, dass wir für jeden Typ Mensch das passende Produkt haben“, erklärt Nicole Gries, Teamleiterin Marketing Einzelhandel der Soennecken eG.

„Leitgedanke bei der Entwicklung der Kampagne war, unsere Mitglieder durch hohe Beratungskompetenz und individuellen Kundenservice klar von Discount- und Büromärkten abzugrenzen. Deshalb haben wir die Botschaften von Hochwertigkeit und Individualität in den Vordergrund gestellt.“, so Gries zu den Überlegungen, die hinter dem Konzept stehen.

Kontakt: www.soennecken.de 

Verwandte Themen
Mangelnde Kanalexzellenz im stationären Handel nennt das ECC Koeln in seiner aktuellen Studie als einen der Gründe für die „Amazonisierung“ des Handels.
Amazon hat die zufriedensten Kunden im deutschen Handel weiter
Digro-Fachmarkt in Altmittweida: Investorensuche läuft mit Hochdruck
Weitere Infos zur Digro-Insolvenz weiter
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
Fachhändler Digro stellt erneut Insolvenzantrag weiter
Hochkarätige Vorträge und intensiver Austausch mit den Lieferanten standen bei den Office Innovation Days im vergangenen Jahr im Fokus.
Büroring lädt Mitglieder nach Göttingen weiter
Die speziellen Lastenräder, mit denen die Kuriere in der Nürnberger Innenstadt unterwegs sind, können bis zu 200 Kilogramm laden. (Bild: DPD)
memo geht eigene Wege bei der Auslieferung weiter
Cyberport-Store
IT-Händler Cyberport kauft HQ Patronen weiter