BusinessPartner PBS

Glatz Stempel steigert Umsatz

  • 02.05.2011
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Glatz-Unternehmensgruppe, bestehend aus den Betrieben Glatz Stempel und Glatz Klischee, hat im zurückliegenden Jahr ihren Umatz auf mehr als sechs Millionen Euro gesteigert.

Wie das Unternehmen in Bregenz mitteilte, entspricht dies einer Umsatzsteigerung von acht Prozent. „Investitionen in moderne Technik und die Schaffung neuer Arbeitsplätze durch die Betriebserweiterung waren für die positive Entwicklung mitverantwortlich“, heißt es von Seiten des Unternehmens. In diesem Jahr zählen 42 Mitarbeiter zur Belegschaft an den Standorten Bregenz, Wien und Widnau in der Schweiz. „Ein wichtiger Faktor unseres Erfolges ist auch das Fundament, das der vor kurzem verstorbene Firmeninhaber Wolfgang Glatz geschaffen hat“, sagten Sandra Jehle-Troy, Geschäftsführerin von Glatz Stempel, und Manfred Schrattenthaler, Geschäftsführer Glatz Klischee. Glatz Stempel ist einer der führenden Stempelhersteller Europas und produziert als einziges Unternehmen in Österreich und der Schweiz auch mehrfarbige Stempel.

Kontakt: www.glatz.at

Verwandte Themen
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Heino Deubner, Gründer von printer4you.com und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft WebSalesMaker
Printer Care gründet Marketing- und Entwicklungsgesellschaft weiter