BusinessPartner PBS

Büroprofi-Gruppe zeigt Flagge

  • 02.07.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Am vergangenen Freitag und Samstag trafen sich die Mitglieder des deutschen Büroprofi-Partnernetzwerkes in Ballenstedt im Harz zu ihrer dritten Jahrestagung.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Informations- und Meinungsaustausch unter den Mitgliedern sowie mit dem Systemgeber Alka als Großhandelspartner. Alka-Geschäftsführer Holger Höltge informierte über die Netzwerkentwicklung mit den Schwerpunkten gemeinsamer Marktauftritt (Printmedien, E-Shop, Website, Firmenauftritt) und gemeinsames Wissensmanagement sowie über neue Leistungsangebote des Großhandelspartners. Büroprofi-Betreuerin Anke Märtens erläuterte zudem die Fokus-Werbeaktivitäten 2009 wie Logistikflyer, Salesmappe, Endkundenmagazin "pro" sowie über neue Projekte/Tools in den Bereichen Website und Wissenstransfer.

Neben einer aufschlussreichen Diskussionsrunde mit Büroprofi-Partnern, Golden Partners aus der Industrie und einem Endkunden standen am zweiten Tag vor allem intensive Verkaufstrainings zum Thema "Lust auf Neukunden" auf der Agenda. Das deutsche Büroprofi-Partnernetzwerk umfasst derzeit 26 Fachhändler mit bundesweit 39 Standorten.

Kontakt: www.bueroprofi-deutschland.de, www.pbs-alka.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter