BusinessPartner PBS

Lübs eröffnet neue Filiale

  • 02.08.2010
  • Handel
  • Susanne Fuchs

In Sögel geht Claudia Lübs heute mit einem weiteren Fachgeschäft für Bücher, Schreibwaren und Geschenke an den Start. Unterstützt wurde das Projekt mit Mitteln aus dem Prisma-Standortsicherungskonzept.

Am Marktplatz Mitten in Sögel stehen Inhaberin Claudia Lübs und ihr Team seit heute den kleinen und großen Kunden mit Rat und Tat rund um die Themen Schule, Büro sowie Lesen und Schenken zur Seite. Neben fachlich kompetenter Beratung soll vor allem ein freundlicher Service zu den Stärken des neuen Ladengeschäfts gehören. 2005 eröffnete Claudia Lübs bereits ein Fachgeschäft in Werlte. Die neue Filiale Sögel wurde mit Mitteln aus dem Standortsicherungskonzept der Prisma unterstützt. Dieses Konzept fördert pro Jahr zehn Unternehmen, die besondere Vorhaben - wie beispielsweise auch die Eröffnung einer Filiale - realisieren und damit neue Standorte schaffen. Begleitet wurde das Konzept mit einer Standort- und Betriebsanalyse durch Reinhardt Neufang von der Unternehmensberatung Heckner & Partner.

Kontakt: www.luebs.net und www.prisma.ag

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter