BusinessPartner PBS

Hachenthal verlässt Mayersche

  • 02.09.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Thorsten Hachenthal, der nach knapp drei Jahren als Bereichsleiter PBS bei Soennecken als Einkaufschef Nonbook zur Mayerschen gewechselt war, verlässt die Buchhandelsgruppe.

Hachenthal scheidet zum 30. September aus, er soll der Buchhandlung mit Sitz in Aachen aber weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen. Seine Nachfolgerin ist ab Anfang Oktober Andrea Weiß, die schon seit einigen Jahren Führungsaufgaben bei der Mayerschen übernommen hat. Die Mayersche Buchhandlung als einer der großen Player im deutschen Markt beschäftigt sich schon seit einiger Zeit neben dem Kerngeschäft intensiv mit dem Segment PBS/Papeterie und Nonbook.

Kontakt: www.mayersche.de

Verwandte Themen
Kai Holtkamp, Geschäftsfeldleiter Streckenhandel
Soennecken holt Mitglieder zu Muster-Event weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter