BusinessPartner PBS

Hachenthal verlässt Mayersche

  • 02.09.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Thorsten Hachenthal, der nach knapp drei Jahren als Bereichsleiter PBS bei Soennecken als Einkaufschef Nonbook zur Mayerschen gewechselt war, verlässt die Buchhandelsgruppe.

Hachenthal scheidet zum 30. September aus, er soll der Buchhandlung mit Sitz in Aachen aber weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen. Seine Nachfolgerin ist ab Anfang Oktober Andrea Weiß, die schon seit einigen Jahren Führungsaufgaben bei der Mayerschen übernommen hat. Die Mayersche Buchhandlung als einer der großen Player im deutschen Markt beschäftigt sich schon seit einiger Zeit neben dem Kerngeschäft intensiv mit dem Segment PBS/Papeterie und Nonbook.

Kontakt: www.mayersche.de

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter