BusinessPartner PBS

Klaus Kemper genießt Ruhestand

  • 03.01.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Am 31. Dezember endete nach genau zehn Jahren die "Ära Kemper" als Vorstand der Haaner Händlerkooperation Büroring eG.

"Mein Ausscheiden erfolgt auf eigenen Wunsch aus Altersgründen und in voller Übereinstimmung mit dem Aufsichtsrat", so Kemper in seinem Abschiedsbrief. Dass er sich darin explizit für die Unterstützung bedankt und damit einen ruhigen Abgang ohne viel Aufsehen bevorzugt, passt zum Wesen des engagierten Branchen-Strategen, der wesentlich zur Neustrukturierung des Büroring beigetragen hat. Klaus Kemper hatte dabei den Vorstandsposten in unruhigen Zeiten nach häufigen Vorstands- und Aufsichtsratswechseln angetreten und die Kooperation zukunftsfähig neu aufgestellt. Bereits Mitte 2004 hatte er sich aus gesundheitlichen Gründen sukzessive aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und die Verantwortung an die Vorstände Carsten Marckmann und Ute Suberg abgegeben, die Kooperation aber aktiv weiterhin begeleitet. Neben seiner Arbeit beim Büroring hat Kemper in der Branche durch seine lösungsorientierte, gradlinige und offene Art vielfältige und nachhaltige Akzente gesetzt.

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Lutz Wenger
Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat weiter
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen weiter
Neben der Digitalisierung (66 Prozent) gehören auch die Suche nach geeigneten Mitarbeitern (55 Prozent) sowie hohe Ausgaben für Mieten zu den Herausforderungen für den Handel. (Grafik: Bitkom)
Digitalisierung ist die größte Herausforderung für Händler weiter
WinWin-Vorstandssprecher Frank Eismann (l.) und Boris Hose, Geschäftsführer bei business//acts
WinWin-Gruppe und business//acts vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA-Gruppe wächst weiter weiter