BusinessPartner PBS
Rossmann will auch im Jahr 2017 weiter kräftig wachsen und investiert in den Ausbau des Filialnetzes. (Bild: Karsten Koch)
Rossmann will auch im Jahr 2017 weiter kräftig wachsen und investiert in den Ausbau des Filialnetzes. (Bild: Karsten Koch)

Drogeriemärkte: Rossmann kündigt Expansion an

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat im Konzern das Jahr 2016 mit 8,4 Milliarden Euro Umsatz und einem Wachstum von 6,3 Prozent abgeschlossen. Für das Jahr 2017 plant das Unternehmen allein in Deutschland die Eröffnung von mehr als 100 neuen Filialen.

Im neuen Geschäftsjahr 2017 sind Investitionen von 225 Millionen Euro geplant – 250 neue Filialen – davon 110 in Deutschland – sollen eröffnen, teilte der Konzern in Burgwedel mit. 2016 war für die Drogeriemarktkette ein wachstumsstarkes Jahr: Mit 8,4 Milliarden Euro Umsatz erzielte das Unternehmen erstmals in seiner Unternehmensgeschichte einen Umsatz von mehr als acht Milliarden Euro und bleibt auch weiterhin auf Wachstumskurs. Das Unternehmen betreibt in sechs europäischen Ländern 3.627 Drogeriemärkte und beschäftigt 50.500 Mitarbeiter (davon 30.000 in Deutschland). In Deutschland erzielte Rossmann ein Plus von 5,4 Prozent auf 6,1 Milliarden Euro und betreibt aktuell 2.055 Drogeriemärkte. Rossmann betreibt im Ausland aktuell 1.572 Märkte, davon in Polen 1.169, Ungarn 198, Tschechien 131, der Türkei 66, und in Albanien acht.

Kontakt: www.rossmann.de 

Verwandte Themen
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter
Dr. Benedikt Erdmann (links) und Ralph Warmbold
Soennecken wird neuer Eigentümer von Nordanex weiter