BusinessPartner PBS

Soennecken gewinnt OPI-Award

  • 03.02.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Die Overather Händlerkooperation ist von der britischen Zeitschrift OPI zum zweiten Mal in Folge als beste europäische Handelsgruppe ausgezeichnet worden.

Der OPI-Award in der Kategorie „Dealer Group of the Year“ geht auch im Jahr 2010 an Soennecken. Auf der Paperworld in Frankfurt wurde der Preis an Vorstandssprecher Benedikt Erdmann überreicht. „Diese erneute Auszeichnung ehrt uns sehr und zeigt, dass sich die Anstrengungen des letzten Jahres wirklich gelohnt haben“, so Erdmann.

Die zukunftsgerichteten Entscheidungen der Soennecken eG und die strikte Ausrichtung des Unternehmens an den Bedürfnissen der eigenen Mitglieder haben die Jury auch in diesem Jahr überzeugt. Die Soennecken eG ist die führende Kooperation mittelständischer Handelsunternehmen der Bürowirtschaft und benachbarter Branchen. Der Gesamtabrechungsumsatz der Unternehmensgruppe betrug im Jahr 2009 über 540 Millionen Euro (netto).

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter