BusinessPartner PBS

Staples fährt „Mega-Bürostuhlwoche“

  • 03.02.2014
  • Handel
  • Werner Stark

Die Retailsparte von Staples stellt vom 1. bis 7. Februar in ihren bundesweit knapp 60 Fachmärkten den Abverkauf von Büro- und Besucherstühlen in den Mittelpunkt.

Das umfangreiche Angebot reicht vom einfachen Bürodrehstuhl für 49,99 Euro bis zum Chefsessel für 229,99 Euro. Besonders herausgestellt in der Werbebotschaft werden „die kompetenten Ansprechpartner“, die Drei-Jahresgarantie sowie (bei Bedarf) die „Versicherung gegen Zufallsschäden“.

Darüber hinaus forciert der Fachmarktbetreiber im aktuellen Werbeflyer „Bürostart zu Tiefstpreisen“ ein umfangreiches Bürobedarfssortiment der Eigenmarke Staples. Das Angebot reicht von klassischen Ordnungsmitteln über verschiedenste Papierprodukte, „Alles für den Schreibtisch“ bis zum Thema Ablage. Besonders herausgestellt wird die so genannte „Best-Preis-Garantie“.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter