BusinessPartner PBS

Büroring kooperiert mit BFL Leasing

  • 03.03.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Pünktlich zur CeBIT hat die Haaner Händlerkooperation die Zusammenarbeit mit dem Eschborner Finanzdienstleister BFL Leasing bekannt gegeben.

Die positiven Erfahrungen vieler Büroring-Mitglieder mit der Finanzdienstleisterin waren für diesen Schritt ausschlaggebend. „Die Möglichkeit, Firmenkunden unsere komplexen Lösungen jetzt auch inklusive Finanzierung mit Leasing oder Miete anbieten zu können, macht unser Output Management „MPS-ready“, erläutert Holger Rosa, Projektleiter der Büroprint-Gruppe des Büroring. Die BFL Leasing ist als Komplettanbieterin und Spezialistin rund um die Finanzierung von IT und Bürokommunikation in der Branche bekannt: Das Leistungsspektrum reicht von der einfachen und schnellen Finanzierung bis zum Projektgeschäft. „Das oftmals bilanzschonende Leasing stellt eine gute Alternative zur Eigenmiete dar. Die Kunden werden diesen neuen Service von Büroring zu schätzen wissen“, so Rainer Pietschmann, Vertriebsleiter Hersteller und Verbände bei der BFL.

Kontakt: www.bueroring.de, www.bfl-leasing.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter