BusinessPartner PBS

Bueroboss.de stellt Service in Mittelpunkt

  • 03.04.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Bueroboss.de-Händler wollen das Thema Dienstleistung weiter forcieren, um sich auf dem Markt noch deutlicher abzuheben. Dies wurde beim Vertriebsevent in Volpriehausen beschlossen.

Teilnehmer der Bueroboss.de-Vertriebstagung: Austausch und Inspirationen für die Weiterentwicklung des Geschäfts
Teilnehmer der Bueroboss.de-Vertriebstagung: Austausch und Inspirationen für die Weiterentwicklung des Geschäfts

„Wir wollen in Zukunft noch stärker Wert darauf legen, dass wir von unseren Kunden nicht als Lieferant wahrgenommen werden, sondern als Partner und Berater“, erklärte Mark Berke, Geschäftsführer von Bueroboss.de/kassebeer aus Northeim, nach Abschluss des Vertriebsevents 2012, das unter dem Thema „Implementierung und aktives Verkaufen von Dienstleistungen“ stand. Die Vorteile eines umfangreichen, auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden ausgerichteten Dienstleistungsangebots lägen auf der Hand: „Es ermöglicht uns Händlern, mehr Umsatz und Rohertrag zu erzielen und die Kunden enger an uns binden.“

Das jährliche Vertriebsevent von Bueroboss.de bietet Vertrieblern aus Innen- und Außendienst Gelegenheit, für ihren Bereich wichtige Themen zu vertiefen, sich untereinander auszutauschen, den eigenen Horizont zu erweitern und Kontakte zu knüpfen. Da auch Mitarbeiter des Dienstleisters Bueroboss.de/logistik vor Ort sind, werden gleichzeitig die Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis innerhalb des Verbunds gefördert. Die Möglichkeit, sich in Ruhe zu unterhalten und auszutauschen, ergab sich in diesem Jahr nicht zuletzt bei einem gemeinsamen Abendessen in einer Köhlerhütte. Allgemeiner Tenor: hervorragende Stimmung, hochinteressante Gespräche.

Kontakt: www.bueroboss.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter