BusinessPartner PBS

Ulf Ohlmer verstärkt Soennecken-AR

  • 03.05.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Mit einer beachtlichen Mehrheit von 96,8 Prozent wurde Ulf Ohlmer am vergangenen Freitag auf der Soennecken-Generalversammlung in Dresden in den Aufsichtsrat gewählt.

Ohlmer (58), Geschäftsführender Gesellschafter des Mitgliedsunternehmens Kassebeer in Northeim, folgt damit auf Werner Jaroschowitz, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Ebenfalls ausgeschieden sind wie angekündigt der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende Horst Angermüller und sein Stellvertreter Armin Schröter. Wie geplant wurde damit der Aufsichtsrat um zwei Mandate verringert. Weiterhin dem Aufsichtsrat gehören darüber hinaus Kirsten Haller (Balke/Hamburg), Ruth Wolters (Weyers-Kaatzer/Aachen), Manfred Leipold (Hees Bürowelt/Siegen), Heinz Dauelsberg (Dauelsberg/Twistringen) sowie dem ehemaligen Edding-Vorstand Benno Lohausen an.

Ulf Ohlmer engagiert sich schon seit Jahren in verschiedenen Branchengremien. So ist er unter anderem auch als Präsident des Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) aktiv. Auf der Delegiertenversammlung am 28. April in Dresden wurde er für weitere vier Jahr in seinem Ehrenamt bestätigt.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter