BusinessPartner PBS

Soennecken schult zum Online-Marketing

  • 03.07.2013
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Seit Oktober 2012 berät Soennecken seine Mitglieder im Umgang mit Online-Marketing. Mitte Juni gab es nun zum Thema Suchmaschinenoptimierung einen zweitägigen Workshop.

Soennecken-Workshop: Weiterbildung zu aktuellen Themen
Soennecken-Workshop: Weiterbildung zu aktuellen Themen

In den Workshops werden den Mitgliedern in Zusammenarbeit mit der Internet-Agentur TWT Online Marketing Grundlagen und Instrumente der Suchmaschinenwerbung (SEA) vermittelt. Sie sollen die Fachhändler bei der praktischen Umsetzung der individuellen Unternehmensziele unterstützen und den professionellen Einsatz von SEA weiter fördern, teilte die Genossenschaft mit. Im Fokus standen sofort einsetzbare Werkzeuge. Keywordrecherche, das Einrichten eines AdWord-Kontos, der optimale Budgeteinsatz sowie Kontrollmaßnahmen waren dabei wesentliche Elemente. „Der Workshop hatte ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis“, sagte Martin Grimme, vom Mitglied Haufler am Markt. „Ich fühle mich von Soennecken richtig gut abgeholt“, resümierte Stefan Richters, Wietholt/Bresser. Die nächsten Workshops finden im Herbst 2013 statt.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter