BusinessPartner PBS

Staples trommelt für Bürostuhlaktion

  • 03.11.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Mit großformatigen Beilegern in Tageszeitungen wirbt Staples aktuell für seine „Mega-Bürostuhl-Aktion“. Die Angebote sind nur in einigen Filialen in Deutschland zu erhalten.

Beileger von Staples zur Bürostuhlaktion
Beileger von Staples zur Bürostuhlaktion

Staples wirbt mit „bis zu 50 Prozent Rabatt“ für die Aktion, bei der noch bis zum 8. November 16 Modelle von 39,99 bis 249,99 Euro in den Fokus gestellt werden. Der Händler wirbt zugleich mit seiner Best-Preis-Garantie, die eine Erstattung des Differenzbetrags verspricht, sollte ein Kunde das gleiche Produkt bei einem anderen Händler zu einem niedrigeren Preis finden. Neben den Bürostühlen nutzt Staples seinen Werbeflyer auch, um seine Versandkartons und Versandboxen zu bewerben und stellt zudem Reinigungsmittel in den Fokus, dazu zählen etwa Wischmop und Reiniger, aber auch Saugroboter und Staubwischroboter. Die Angebote beziehen sich auf stationäre Filialen und sind nicht über Katalog oder den Online-Shop erhältlich.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter