BusinessPartner PBS

Staples trommelt für Bürostuhlaktion

  • 03.11.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Mit großformatigen Beilegern in Tageszeitungen wirbt Staples aktuell für seine „Mega-Bürostuhl-Aktion“. Die Angebote sind nur in einigen Filialen in Deutschland zu erhalten.

Beileger von Staples zur Bürostuhlaktion
Beileger von Staples zur Bürostuhlaktion

Staples wirbt mit „bis zu 50 Prozent Rabatt“ für die Aktion, bei der noch bis zum 8. November 16 Modelle von 39,99 bis 249,99 Euro in den Fokus gestellt werden. Der Händler wirbt zugleich mit seiner Best-Preis-Garantie, die eine Erstattung des Differenzbetrags verspricht, sollte ein Kunde das gleiche Produkt bei einem anderen Händler zu einem niedrigeren Preis finden. Neben den Bürostühlen nutzt Staples seinen Werbeflyer auch, um seine Versandkartons und Versandboxen zu bewerben und stellt zudem Reinigungsmittel in den Fokus, dazu zählen etwa Wischmop und Reiniger, aber auch Saugroboter und Staubwischroboter. Die Angebote beziehen sich auf stationäre Filialen und sind nicht über Katalog oder den Online-Shop erhältlich.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter