BusinessPartner PBS

Soennecken zeigt sich ehrgeizig

  • 03.12.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Auf dem gestrigen Lieferantentag in der Overather Firmenzentrale informierte Vorstandschef Benedikt Erdmann unter anderem auch über die Planzahlen 2011 sowie über wichtige Projekte wie die Zusammenarbeit mit dem DG Verlag und PBS Deutschland.

Nach einer mehr als nur erfreulichen Entwicklung in 2010 mit einem bislang erreichten Umsatzplus von 7,4 Prozent (vgl gestrige Meldung) plant der Soennecken-Vorstand im kommende Jahr ein „schönes Wachstum“, wie Erdmann vor den Lieferantenvertretern erläuterte. So soll der Umsatz in der Zentralregulierung um 6,71 Prozent auf knapp 426 Millionen Euro steigen. Im Großhandelsgeschäft wird ein Plus im PBS-Bereich von 18 und im Segment Supplies und Technik von 5,8 Prozent und damit in der Summe von 12,5 Prozent auf knapp 121 Millionen Euro erwartet.

Darüber hinaus informierten die Soennecken-Verantwortlichen unter anderem auch über verschiedene strategische Projekte. So wurden laut Erdmann mit den Kooperationsvereinbarungen mit dem Großhändler PBS Deutschland und dem Deutschen Genossenschafts-Verlag (DG Verlag) in Wiesbaden zwei wichtige strategische Partner geholt: „Mit der PBS Deutschland können wir jetzt sowohl C-Artikel im Papeterie-Sortiment anbieten und generell die Einkaufsprozesse optimieren. Ebenfalls sehr erfreulich ist für uns ist die Zusammenarbeit mit dem DG Verlag, der für die Produktsegmente Bürobedarf, Papier und Hardcopy einen Outsourcing-Partner gesucht hat und den wir von uns überzeugen konnten.“ Infos gab es von Erdmann auch zum Mitgliedsunternehmen Plate, das ursprünglich seine Mitgliedschaft zum Jahresende 2010 gekündigt hatte. Aufgrund der bestehenden regulären Kündigungsfrist Ende 2011 besteht die Mitgliedschaft auch im kommenden Jahr weiter; Mitte 2011 wolle man sich laut Erdmann zusammensetzen, um eine weitere gemeinsame Zusammenarbeit zu prüfen.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter