BusinessPartner PBS

Staples Retail forciert Installationsservice

  • 04.06.2012
  • Handel
  • Werner Stark

Der Global-Player bietet mit seiner Fachmarktsparte für die Zielgruppe der privaten Endkunden und Kleingewerbetreibenden einen neuen Vor-Ort-Installationsservice für technische Geräte und Software.

Das neue „easytech“-Angebot umfasst die Installation der Geräte direkt beim Endkunden zu Hause. Offeriert werden die PC-/Notebook-Installation (anschließen, einrichten, testen) für 59 Euro, die Router- und Netzwerkinstallation wie zum Beispiel die WLAN-Einrichtung ab 49 Euro, die Drucker-/All-in-One-Geräte-Installation (anschließen, konfigurieren, testen) für 49 Euro und die Software-Installation wie zum Beispiel Internet-Security oder Windows 7 für 35 Euro. Die neue Serviceleistung wird über die derzeit bundesweit 61 Fachmärkte koordiniert.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter