BusinessPartner PBS

Otto Office mit Werbeaktionen zur Fußball-WM

  • 04.06.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Passend zur Weltmeisterschaft in Brasilien, vom 12. Juni bis 13. Juli, startet der B2B-Versandhändler Otto Office eine Vielzahl von Aktivitäten.

Otto Office feiert die Fußball-WM: unter anderem auch mit Fanartikeln
Otto Office feiert die Fußball-WM: unter anderem auch mit Fanartikeln

So ist direkt über die Startseite des Onlineshops www.otto-office.com/de nun die neue Themenwelt „Jeder Preis ein Treffer“ erreichbar, hier stellt der Händler ab sofort ein großes Sortiment mit Produkten und Fan-Accessoires in den Mittelpunkt. Mit einem Katalog in Fußball-Optik, vielen Sonderaktionen rund um das Thema Fußball sowie einem Tippspielkalender als Paketbeilage zu jeder Bestellung macht der Händler für Büromaterial die WM zum Thema. Dazu sollen regelmäßige Newsletter-Aktionen während der Weltmeisterschaft stattfinden. Obendrein wird ein Facebook-Fotowettbewerb unter dem Motto „Otto Office sucht Deutschlands schönstes Fußballbüro“ die Kunden zur Einsendung ihrer geschmückten Büros animieren. Als Siegerprämie sind 500 Euro für die Grillparty, einen Grill und einen kleinen Tischkicker ausgelobt.

Kontakt: www.otto-office.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter