BusinessPartner PBS

Töns-Rügemer-Dieffenbacher ausgezeichnet

  • 04.06.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Das Fachhandelsunternehmen Töns-Rügemer-Dieffenbacher aus Pirmasens konnte bei der diesjährigen Wahl zu „Deutschlands Kundenchampions“ einen beachtlichen dritten Platz belegen.

Die Töns-Rügemer-Dieffenbacher-Geschäftsführer Ullrich Könnel und Andreas Thomann (rechts) nahmen die Auszeichnung entgegen.
Die Töns-Rügemer-Dieffenbacher-Geschäftsführer Ullrich Könnel und Andreas Thomann (rechts) nahmen die Auszeichnung entgegen.

In der Kategorie „mittelständische Unternehmen“ (50 bis 499 Mitarbeiter) landete der Fachhändler, der sich als führendes Unternehmen der Bürowirtschaft in der Region Saar-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar versteht, auf den dritten Platz. Bereits zum siebten Mal hatten die Deutsche Gesellschaft für Qualität und die forum!-Marktforschung die Auszeichnung „Deutschlands Kundenchampions“ an Unternehmen mit „herausragenden Kundenbeziehungen“ verliehen. „Herausragende Kundenbeziehungen finden sich überall, und sie sind unabhängig von der Unternehmensgröße, der Ausrichtung und der Branche möglich“, erklärte Roman Becker, Geschäftsführer von forum!-Marktforschung bei der Preisverleihung Anfang Mai in Mainz. Grundlage des Wettbewerbs ist eine repräsentative Kundenbefragung. So wurden aus dem Kundenstamm des Bürofachhändlers mehr als 100 Kunden zu Themen wie Markenführung/Image, Zufriedenheit, emotionale Kundenbindung (dauerhafte Kundenbeziehung, Vertrauen, Weiterempfehlungsbereitschaft) oder Beschwerdebehandlung befragt.

Lesen Sie in der kommenden Ausgabe Juni des BusinessPartner PBS einen ausführlichen Bericht zur Hausmesse bei Töns-Rügemer-Dieffenbacher, ab Seite 10.

Kontakt: www.toens.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter