BusinessPartner PBS

Töns-Rügemer-Dieffenbacher ausgezeichnet

  • 04.06.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Das Fachhandelsunternehmen Töns-Rügemer-Dieffenbacher aus Pirmasens konnte bei der diesjährigen Wahl zu „Deutschlands Kundenchampions“ einen beachtlichen dritten Platz belegen.

Die Töns-Rügemer-Dieffenbacher-Geschäftsführer Ullrich Könnel und Andreas Thomann (rechts) nahmen die Auszeichnung entgegen.
Die Töns-Rügemer-Dieffenbacher-Geschäftsführer Ullrich Könnel und Andreas Thomann (rechts) nahmen die Auszeichnung entgegen.

In der Kategorie „mittelständische Unternehmen“ (50 bis 499 Mitarbeiter) landete der Fachhändler, der sich als führendes Unternehmen der Bürowirtschaft in der Region Saar-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar versteht, auf den dritten Platz. Bereits zum siebten Mal hatten die Deutsche Gesellschaft für Qualität und die forum!-Marktforschung die Auszeichnung „Deutschlands Kundenchampions“ an Unternehmen mit „herausragenden Kundenbeziehungen“ verliehen. „Herausragende Kundenbeziehungen finden sich überall, und sie sind unabhängig von der Unternehmensgröße, der Ausrichtung und der Branche möglich“, erklärte Roman Becker, Geschäftsführer von forum!-Marktforschung bei der Preisverleihung Anfang Mai in Mainz. Grundlage des Wettbewerbs ist eine repräsentative Kundenbefragung. So wurden aus dem Kundenstamm des Bürofachhändlers mehr als 100 Kunden zu Themen wie Markenführung/Image, Zufriedenheit, emotionale Kundenbindung (dauerhafte Kundenbeziehung, Vertrauen, Weiterempfehlungsbereitschaft) oder Beschwerdebehandlung befragt.

Lesen Sie in der kommenden Ausgabe Juni des BusinessPartner PBS einen ausführlichen Bericht zur Hausmesse bei Töns-Rügemer-Dieffenbacher, ab Seite 10.

Kontakt: www.toens.de

Verwandte Themen
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter
Bei der Übergabe der Urkunde (von links): Mike Reif (Vertriebsleiter Dach bei Horn), Isabell Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Michael Schreier (Vertriebsleiter bei Soennecken), Thomas Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Dr. Rainer Barth (Vorstand Soennec
Firma Horn zeichnet Michael Schreier von Soennecken aus weiter
Freuen sich über die Partnerschaft mit dem SC Freiburg (von links): Ben Bonde, Sales Manager Infront Germany, zusammen mit den beiden jaka-Geschäftsführern Jan Toews und Tim Haas (Bild: Quelle Infront Germany GmbH)
jaka macht Druck beim SC Freiburg weiter