BusinessPartner PBS
Info-Plattform: Quentia lädt zum "IT-Forum" nach Augsburg
Info-Plattform: Quentia lädt zum "IT-Forum" nach Augsburg

Kundenevent: Quentia lädt zum „IT-Forum“ ein

Am 5. Oktober 2017 veranstaltet das Fachhandelsunternehmen und IT-Systemhaus Quentia das „Q-UPDATE IT-Forum für Unternehmen“ in die WWK Arena in Augsburg.

Die Vernetzung der Industrie, der Wunsch nach dem papierlosen Büro, die Pflicht zur Digitalisierung von Daten und die immer rasantere Abhängigkeit von IT bringen immer größere Herausforderungen mit sich. Vor diesem Hintergrund lädt Quentia deshalb Kunden und interessierte Besucher zum IT-Forum ein. Die Veranstaltung will den Besuchern insbesondere eine Plattform bieten, um sich einen Überblick über aktuelle Themen wie IT-Sicherheit, Managed IT, Document Solutions, Datenschutz und Hard- sowie Software zu verschaffen. Neben interessanten Vorträgen, die vormittags und nachmittags stattfinden, haben Besucher die Möglichkeit, sich an zahlreichen Messeständen über weitere Produkte und Dienstleistungen zu informieren und von Herstellern und Referenten beraten zu lassen. Die Agenda sowie weitere Infos sind zu erhalten unter https://www.quentia.de/qupdate

Kontakt: www.quentia.de

Verwandte Themen
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter