BusinessPartner PBS

Staples mit Gewinnrückgang

  • 04.09.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der weltweit führende Büroartikelhändler musste jetzt für das zweite Quartal 2008 einen Rückgang des Nettogewinns um 16 Prozent auf 150,2 Millionen US-Dollar (USD) verkünden.

Den Rückgang hatte das Unternehmen bereits vor einigen Wochen mit einer Gewinnwarnung angekündigt. Grund sei im Wesentlichen die Zurückhaltung der Käufer in den USA. Der Gesamtumsatz des Unternehmen erhöhte sich indes durch die Übernahme von Corporate-Express um rund 18 Prozent auf 5,07 Milliarden USD.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter
Kaiser + Kraft ist jetzt nach ISO 50001 zertifiziert.
Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert weiter