BusinessPartner PBS

Soennecken kooperiert mit Fraunhofer-Institut

  • 04.09.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Soennecken ist Partner im Forschungsprojekt „Office 21“ des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO.

Zentrum für Virtuelles Engineering beim IAO (Foto: Headroom Consult/Jörg Bakschas © Fraunhofer IAO)
Zentrum für Virtuelles Engineering beim IAO (Foto: Headroom Consult/Jörg Bakschas © Fraunhofer IAO)

Das Verbundprojekt beschäftigt sich mit Fragen rund um die zukünftige Gestaltung der Büro- und Wissensarbeit und die damit verbundene Einführung neuer Arbeits- und Bürowelten. „Wir stehen vor massiven Veränderungen, die enorme Konsequenzen für den Fachhandel haben werden. Auf diese wollen wir unsere Mitglieder frühzeitig vorbereiten“, erläutert Soennecken-Vorstandssprecher Dr. Benedikt Erdmann die Gründe für das Engagement der Genossenschaft. An dem Forschungsprojekt beteiligen sich weitere Unternehmen und Institutionen der Bürowirtschaft, darunter Haworth, Interstuhl, Kyocera. Aber auch Adidas, Microsoft und Volkswagen zählen zu den Projektpartnern.

Durch die Kooperation mit dem Fraunhofer IAO wolle man für die Genossenschaft einen Wissensvorsprung erarbeiten, der an die Mitgliedsunternehmen weitergegeben wird. Auf der Agenda stehen Themen wie „Digital and Social Working – Flexible Arbeitsweisen technologisch unterstützen“, „Office Design – Wirkung von Formen, Farben und Materialien nutzen“, „Office Lighting – Leistung und Wohlbefinden gezielt steuern“ oder auch „Office Analytics – Erfolgreich arbeiten durch systematische Individualisierung“. Man sei nun Teil eines Netzwerks aus Wissenschaftlern, Institutionen und Großunternehmen, das neue Perspektiven auf die Entwicklung der Arbeitsorganisation gestattet und darüber hinaus viele neue Kontakte eröffnet, hob Soennecken hervor.

Kontakt: www.soennecken.de, www.iao.fraunhofer.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter